Trainings von garmin connect herunterladen

Trainings von garmin connect herunterladen

Ich war in der Lage, es mit einem ziemlich langen ausgearbeiteten Work-around zu tun. 1. Kopieren Sie das erste Training auf Ihrem fenix 3. 2. Werfen Sie die Uhr 3. wieder herstellen, wird die Datei umbenannt und “neu formatiert” 4. Verwenden Sie “Garmin online fit repair tool” von garmin.kiesewetter.nl/, um diese .fit-Datei in csv 5 zu konvertieren. öffnen Sie die gespeicherte csv-Datei mit einem Texteditor (Notizblock) 6. irgendwo in der Datei finden Sie ein “Datum” (seltsames Datum in meinem Fall: 2126-02-06 07:25:00) 7. Direkt vor dem Datum steht “1, 2126-02-06” (die `1` ist wichtig, berühren Sie nicht das Komma) Diese `1` ist wie eine “einzigartige” Seriennummer 8. ändern Sie die 1 in einer anderen Zahl 2-99 (ich habe versucht, maximal 99 – aber wahrscheinlich funktioniert es auch mit höheren Zahlen) 9.

Speichern Sie die aktualisierte csv-Datei 10. Verwenden Sie “Garmin online fit repair tool” von garmin.kiesewetter.nl/, um diese .csv zurück in .fit Datei 11 zu konvertieren. kopieren Sie die neue Datei in Ihrer Uhr 12. Jetzt können Sie eine weitere FIT-Datei von sporttracks hinzufügen (oder eine andere Fit-Datei anpassen) www.garmin.com/en-US/blog/general/pre-made-workouts-from-garmin-connect/?utm_source=Americas&utm_medium=email&utm_campaign=en-US%20Delivery%2C%20Connect%20-%20Cardio%2FStrength%20Workouts%20Email%20V2%2C%20Fit%20mcjt_26983 Wenn Sie mehrere Tage anstehende Workouts mit der Load New Workouts-Funktion heruntergeladen haben, oder, wenn Sie vergangene Workouts anzeigen oder starten möchten, verwenden Sie dieses Menü, um alle Final Surge Workouts zu durchsuchen, die auf Ihrer Uhr sind. Klicken Sie auf den Namen eines Trainings und Sie sehen “Wählen Sie Start zu starten oder gehen Sie zurück, um abzubrechen”. Wenn Sie mit diesem Training fortfahren möchten, klicken Sie auf Start. Sie können dann entweder das Training starten oder die Schritte des Trainings aus diesem Menü anzeigen. Jedes Mal, wenn Dieser Fehler auftritt, müssen Sie die Garmin Connect App auf Ihrem Telefon öffnen und sicherstellen, dass Ihr Garmin-Gerät über Bluetooth mit Ihrem Telefon verbunden ist. Nachdem Sie die Garmin Connect App auf Ihrem Telefon geöffnet haben, kehren Sie zur Final Surge Connect IQ™-App auf Ihrem Gerät zurück, und versuchen Sie es erneut, indem Sie auf die Schaltfläche “Zurück” auf Ihrem Gerät klicken und dann die vorherige Auswahl erneut versuchen. Dieser Fehler wird angezeigt, wenn Ihre Final Surge Garmin Connect IQ™-App nicht bei Ihrem Final Surge-Konto authentifiziert ist. Wenn diese Meldung angezeigt wird, öffnen Sie die Garmin Connect App auf Ihrem Telefon, und stellen Sie sicher, dass ihr Garmin-Gerät über Bluetooth mit Ihrem Telefon verbunden ist. Die Garmin Connect App auf Ihrem Telefon zeigt einen Final Surge-Anmeldebildschirm an, in dem Sie aufgefordert werden, sich anzumelden und die Verbindung zu authentifizieren.

Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm Ihres Telefons, um die Verbindung abzuschließen. Nach Abschluss Ihrer Final Surge Connect IQ™-App kann sie auf Ihr Final Surge-Konto zugreifen und Workouts auf Ihr Gerät herunterladen. Sieht so aus, als ob Garmin Pre-Made Workouts auf einer Reihe von Geräten verfügbar gemacht hat! Dieser Fehler wird angezeigt, wenn ihr Garmin-Gerät nicht über Bluetooth mit Ihrem Telefon verbunden ist. Stellen Sie sicher, dass Bluetooth auf Ihrem Garmin-Gerät und Ihrem Telefon aktiviert ist, und öffnen Sie die Garmin Connect App auf Ihrem Telefon, um sicherzustellen, dass das Garmin-Gerät erfolgreich mit Ihrem Telefon gekoppelt wurde. Um geplante Workouts von Final Surge auf Ihr Garmin-Gerät herunterzuladen, klicken Sie im Hauptmenü der Final Surge Connect IQ™-App auf die Option Neue Workouts laden. Sie müssen Ihre Garmin Connect App auf Ihrem Telefon gestartet haben und Ihr Gerät über Bluetooth verbunden haben. Sobald Sie auf diese Option klicken, lädt die App mehrere Tage geplante Workouts auf Ihr Gerät herunter.

Share

infantcore